Die Fahrbahn

Konstruiert von Endlich. Fotografiert von M.Endlich.
Hochgeladen am 3.6.2011, 19:21 von Endlich.  5 / 5

Stefan Falk (4.6.2011, 11:32:49)

Schön klassisch! Ein Detail könntest Du, wenn Du magst, noch orginalgetreuer ausführen: Brücken dehnen sich im Sommer aus und ziehen sich im Winter zusammen. Das macht durchaus einige cm aus. Deshalb haben echte Brücken an einem Ende ein z. B. auf Rollen (ft-Achse genügt) gelagertes, verschiebbares Ende. Das kann man auch gut an den alten ft-Statik-Anleitungen aus den 1970ern sehen. Dort ist das bei praktisch allen Brückenmodellen ausgeführt (und ich hatte mich damals gewundert, was das soll).

Gruß, Stefan

kilo70 (4.6.2011, 12:44:22)

Wenn du die S-Riegel in den roten Platten von unten verbaust, wird die Fahrbahn noch ein bischen breiter ;) gruss

Endlich (4.6.2011, 13:19:15)

@Stefan, okey ich werde die Anleitungen mir mal anschauen.

@kilo70, Das wollte ich ursprünglich auch machen, aber irgendwie wurde daraus nichts. Vielleicht in der nächsten Zeit.

MfG Endlich