Turmdrehkran

Konstruiert von Dirk Kutsch. Fotografiert von MisterWho (Joachim Jacobi).
Hochgeladen am 6.11.2006, 17:16 von MisterWho.  10 / 11

Zwei Betonplatten, damit der Kran auch schön stabil steht

schnaggels (11.11.2006, 17:59:37)

Hast du das mal in “original” FT Gegengewichte umgerechnet? Da dürfte der erste halbe Meter belegt sein :)

Immer wenn man denkt das geht nicht größer legst du noch einen nach :o

Respekt, Thomas