fischertechnikschoonh73.jpg

Konstruiert von Clemens Jansen. Fotografiert von Peter Damen.
Hochgeladen am 4.11.2006, 22:49 von MarMac.  16 / 17

Claus (5.11.2006, 16:10:40)

Dieses Modell fand ich schon immer fantastisch. Meine Frage: Wie erfolgt die Isolierung der stromleitenden Metallachsen gegenüber dem Aluprofil ?

Harald (6.11.2006, 17:31:42)

Das hab ich mich auch gerade gefragt.

Vielleicht ist die Achse auf etwas weniger als 4 mm abgeschliffen, dann lackiert und an der freiliegenden Seite wieder abgeschliffen worden?

pvd (7.11.2006, 23:10:04)

Die Isolierung : der ALu wird lackiert (transparenter Lack) in die beiden gegenüberliegende Rillen wo später die Stahlachsen drin kommen . Wenn es gut trocken ist , nur dann kommen die Achsen darin . Der Lack ist dann ausreichend als Isolator. Die andere Rillen vom ALu werden verwendet um ein Isolierter mehrfacher Kabel (telefondraht ?) dadurch zu leiten nach oben .

schnaggels (11.11.2006, 17:49:21)

feine Detaillösung!

Thomas